FLGMS gewinnt den 15. Handwerker-Cup

FLGMS setzt sich nach schwächerer Vorrunde doch noch durch

Beim Handwerker-Cup treten weiterführende Schulen aus dem Schulamtsbezirk Tübingen/ Reutlingen gegeneinander an. In diesem Jahr ging die FLGMS als Sieger unter den 18 teilnehmenden Schulen hervor.

In der Vorrunde erwischte das Team um Trainer Daniel Rücker einen holprigen Start. Man mühte sich ab und konnte die Qualität nicht immer auf den Platz bringen, dennoch reichte die Leistung um die Gruppenphase zu überstehen. In den folgenden Qualifikationsspielen ließ die Truppe der FLGMS, mit ihrem intelligenten Spiel, jedoch nichts mehr anbrennen. In einem hochklassigen Finale setzten sich die Spieler der FLGMS, gegen das Team der Wilhelm-Hauff-Realschule aus Pfullingen, die Krone auf und holten den Titel nach Mössingen.

IMG 0001