Schulsozialarbeit

Willkommen bei der Schulsozialarbeit der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule Mössingen.

Schulsozialarbeit ist in unseren Augen ein wichtiger Beitrag, bei der Erziehung zu Selbstbewusstsein, Kreativität und Teamfähigkeit. Manche Kinder und Jugendliche brauchen mehr Aufmerksamkeit, mehr Unterstützung als andere, die mit weniger Belastungen, wie z.B. persönliche, materielle und häusliche Schwierigkeiten, zurechtkommen müssen. Wir kümmern uns um Beratung, Einzelhilfe, Gruppenprozesse und andere Fragen bei sozialen Themen.  

Beratung und Einzelhilfe

Das Angebot zur Beratung und Einzelhilfe richtet sich vor allem an einzelne Schüler, Eltern und Lehrer. Wir versuchen, Kindern und Jugendlichen in problematischen Lebenslagen sinnvolle und mögliche Handlungsstrategien zu vermitteln und unter Umständen weitergehende Hilfen im Rahmen von Jugendhilfe, Beratung und Therapie aufzuzeigen.

 

In Gruppen

Soziales Lernen findet in Gruppen statt. Schulsozialarbeit entwickelt Konzepte für Gruppen- oder Klassenprojekte und setzt diese um. Themen sind unter anderem Stärkung der Klassengemeinschaft, Förderung einer konstruktiven Konfliktbearbeitung, Demokratieerziehung, Suchtprävention, …            

  

Hier die Leitsätze der Schulsozialarbeit als PDF.

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­


 

Grundsätze unserer Arbeit

Freiwilligkeit

Unsere Beratungsangebote sind freiwillig.

Vertraulichkeit

Wir behandeln die uns anvertrauten Themen vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Kostenfrei

Unsere Angebote sind kostenfrei

Professionalität

Unser Team ist (sozial-)pädagogisch qualifiziert. Regelmäßige Weiterbildungen und Kooperationen zwischen unseren Partnern sind ein fester Bestandteil der Arbeit.

 

 

Für Schülerinnen & Schüler

Schlechte Noten? Konflikte mit Mitschülern? Probleme in der Familie, mit Freunden, mit dir selbst? Egal welche Fragen du hast, wir helfen dir dabei, Antworten zu finden.

 

Für Eltern

Wir sind für Sie da bei Fragen zu Schulkonflikten, Schulthemen und Erziehungsfragen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Antworten, informieren und beraten Sie.

 

Aktuelles, Berichte

Pädagogische Arbeit ist vielfältig. Wer mehr erfahren will erhält hier weitere Informationen zu unterschiedlichen Themen.

 

Netzwerk

Wir halten engen Kontakt zu schulinternen Gremien, öffentlichen Einrichtungen, Beratungsstellen, usw. Gerne leiten wir Sie mit Ihrem Anliegen auch an kompetente Ansprechpartner weiter.

Hilfreiche Adressen und Beratungsstellen finden Sie hier

Kontakt 02

Kontakt 

Büro und Beratung im Hauptgebäude (Aula)

Montag, Dienstag und Donnerstag 8:30 Uhr-15:30 Uhr

Mittwoch und Freitag 8:30-12:30 Uhr

 

Telefon 07473-9481-20

Mobil  0151-74244734 (Stefan Frey)

Mobil  0151-53908683 (Luise Petri)

E-Mail Kontaktadressen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!